Startseite
Praxisspektrum
Kontakt
Impressum


Moderne NARKOSE bedeutet gezieltes Ausschalten von Bewußtsein, Schmerzempfinden und (unerwünschten) Reflexen.

Durch wohldosierte Kombination von Schlaf- und Schmerzmitteln (Hypnotika und Analgetika) kann auf den Einsatz von lähmenden Medikamenten (Muskelrelaxantien) fast immer verzichtet werden.

Überwachungsgeräte dienen nicht nur der bestmöglichen Patientensicherheit, sondern erleichtern auch die Steuerung der Narkosetiefe und bewirken dadurch ein rasches Erwachen unmittelbar nach Ende der Operation bei sehr geringen Nebenwirkungen.

Zu keiner anderen Zeit Ihres Lebens sind Sie besser beschützt als während einer Narkose.